Google+ Share Button

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 15. Februar 2012) und evtl. nicht mehr aktuell.

Nachdem der Code für den +1 Button von Google überarbeitet wurde und nun schneller laden soll (Google +1 Button), wird es sicherlich bald auch eine „offizielle“ Möglichkeit geben, Inhalte direkt von einer Website mit Google+ zu teilen.
Ein Grund warum es wahrscheinlich noch keine offizielle Möglichkeit des „sharing“ gibt, ist vermutlich die aktuelle Test-Phase von G+. Daher werden einige die noch keinen Zugang zu Google+ haben/erhalten, dann auch den Teilen-Button für sinnlos halten.

Wir wollen trotzdem schon eine vorab-Lösung zeigen. Wir sind auf folgenden Code gestoßen, den wir etwas an WordPress angepasst haben:

<a href="https://m.google.com/app/plus/x/?v=compose&content=<?php the_title(); ?> - <?php the_permalink(); ?>" onclick="window.open('https://m.google.com/app/plus/x/?v=compose&content=<?php the_title(); ?> - <?php the_permalink(); ?>','gplusshare','width=450,height=300,left='+(screen.availWidth/2-225)+',top='+(screen.availHeight/2-150)+'');return false;">
<img src="http://bildurl/gplus.jpg" width="55" height="24" alt="Klicken Sie, um diesen Artikel <?php the_title(); ?> auf Google+ zu teilen" title="Klicken Sie, um diesen Artikel <?php the_title(); ?> auf Google+ zu teilen" />
</a>

Noch nicht sehr elegant, da der Teilen-Button über Google Mobile läuft, Open-Graph nicht unterstützt und Javascript benötigt wird. Aber für den Anfang …
Das ganze seht ihr hier unten über den „Share G+“-Button in Aktion.

Update: Der gesonderte „inoffizielle „Share G+“-Button ist auf unserer Site wieder weg. Grund: Google veröffentlicht zur Zeit die offizielle Variante. Das ganze passiert dann direkt über den +1 Button von Google. Nach dem man über den +1 Button gevotet hat, kann man über gleichen direkt nach G+ hin sharen. Das Feature soll in den nächsten Tagen komplett ausgerollt sein. Ihr könnt es dann hier direkt testen ;-)

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Donnerstag, 11. August 2011 um 00:47 (Letzte Änderungen 15. Februar 2012, 15:21) und abgelegt unter Weitere Google-Dienste mit den Tags: ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

3
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Robin

Bei mir hat es auf jeden Fall endlich danach geklappt. Toll, dass man hier diese Möglichkeit zum Nachlesen hat. Ich hätte sonst gar nicht gewusst, was ich machen sollte.

Karl

Versuche es auch gleich mal. Die Tipps hier sind immer sehr hilfreich. Ich gehe mal davon aus, dass auch dies wieder problemlos funktionieren wird.

Super, ich werde das mal ausprobieren. Habe bis jetzt das Plugin „Twitter Facebook Social Share“ genutzt. Da ist auch nur das normale +1 möglich. Zudem zieht das Plugin die Ladegeschwindigkeit der Seite runter (obwohl es angeblich den Code in den Footer legt und von daher erst nach Aufbau der Artikel laden sollte.