Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 15. Juni 2012) und evtl. nicht mehr aktuell.

Gerade wieder das Problem gehabt, dass Google uns unbedingt mitteilen musste "Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt". Wir sollten doch bitte einen aktuelleren Browser, wie z. B. Firefox nutzen. Hmmm, genau den haben wir doch in der aktuellen Version verwendet?!

Firefox about:config general.useragent.overrideWas also tun? Firefox bringt mit "about:config" eine eigene Einstellungsseite mit. Diese rufen wir also über die Adresszeile auf, falls man um Vorsicht gebeten wird, bestätigt man dieses. Danach sucht man in der Suchleiste nach: general.useragent.override
Per Rechtsklick auf diesen String kann man diesen Zurücksetzen.

Jetzt nur noch mal den Firefox neu starten und schon sollte wieder alles gehen.

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Donnerstag, 14. Juni 2012 um 11:42 (Letzte Änderungen 15. Juni 2012, 12:05) und abgelegt unter Firefox mit den Tags: , , ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: