Die Position der Adressleiste im Internet Explorer 7 verändern

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 28. Januar 2009) und evtl. nicht mehr aktuell.

Standardmäßig erscheint beim Internet Explorer 7 die Adressleiste über der Menüleiste (Datei, Bearbeiten etc.). Wer die Adressleiste aber lieber wieder, wie früher in den älteren Version, unterhalb der Menüleiste haben möchte, muss dazu einen neuen Eintrag in der Registry anlegen.

Hier eine kurze Anleitung:

  • Start -> Ausführen -> regedit eingeben und ENTER drücken,
  • durchhangeln bis HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Internet Explorer\ Toolbar\ WebBrowser,
  • dort einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen ITBar7Position anlegen.
  • Dem neuen Eintrag den Wert 1 zuweise.
  • Den Internet Explorer starten und der IE sieht wieder aus wie früher.

Solltest Du den ursprünglichen Zustand wieder haben wollen, weise dem Eintrag einfach anstatt der 0 eine 1 zu.

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Donnerstag, 2. Oktober 2008 um 16:04 (Letzte Änderungen 28. Januar 2009, 16:13) und abgelegt unter Sonstige mit den Tags: , ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: