Programme

0 Arbeitsspeicher auf Fehler testen

Bei sporadischen Abstürzen des Systems sollte der Arbeitsspeicher auf Fehler getestet werden. Windows 7 hat ein eigenes Speicherdiagnose-Tool bereits integriert. Über die Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Verwaltung gelangt man zur Windows-Speicherdiagnose. Einfacher ist es über die Windowssuche im Startmenu nach der "Windows-Speicherdiagnose" zu suchen. Jetzt bestehen 2 Möglichkeiten den Speichertest entweder sofort vorzunehmen

email facebook google plus twitter

1 "Hardware sicher entfernen" wird blockiert

Wer heutzutage einen USB-Stick oder eine USB-Festplatte sein eigen nennt, wird sicherlich schon mal vor dem Problem gestanden haben, dass die Windows-Funktion Hardware sicher entfernen mit der Meldung Das Gerät "Standardvolume" kann zur Zeit nicht beendet werden. Wiederholen Sie den Vorgang später. abbricht und das Gerät immer noch verbunden ist. Leider wird einem dabei nicht

email facebook google plus twitter

1 Teamviewer

Wer oft von Bekannten oder Verwandet um Unterstützung bei PC Problemen gefragt wird, hat sich bestimmt schon mal für den Begriff "Fernwartung" interessiert. Mit TeamViewer kann man innerhalb weniger Sekunden eine Verbindung zu einem PC oder Server über das Internet aufbauen und diesen Computer fernsteuern, als würden man selbst davor sitzen. Das schöne an Teamviewer

email facebook google plus twitter

0 Screenshots mit Snipping Tool erstellen

Wer bisher Screenshots erstellt hat, tat dies wahrscheinlich mit der Taste Druck bzw. Alt+Druck. Danach musste der Shot über die Zwischenablage in ein Programm eingefügt werden und evtl. noch bearbeitet (Ausschnitte) werden. Vista und Win7 bringt da schon ein schönes Screenshot-Tool namens "Snipping-Tool" mit. Damit ist es auch möglich einen frei definierbaren Bereich zu "fotografieren".

email facebook google plus twitter

0 Netzwerkfreigaben mit Kaspersky (KIS)

Irgendwie hatten wir immer wieder Probleme Netzwerkfreigaben unter XP bzw. unter Vista zum laufen zu bekommen. Als Firewall setzen wir KIS (Kaspersky Internet Security) ein, mittlerweile in der Version 9. Nun scheinen wir aber auf die Rätsels Lösung gestoßen zu sein. In den Firewall Einstellungen (Programmkontrolle -> Firewall -> Einstellungen) kann man im Register "Netzwerke"

email facebook google plus twitter

0 VLC-VideoLAN Client Media Player portabel machen

Da viele mittlerweile USB-Sticks u. ä. benutzen, ist es wichtig verschiedene Programme "portabel zu machen". Auch für den VLC Media Player haben wir einen Weg gefunden, diesen als VLC Portable laufen zu lassen. Zu Anfang muss VLC von http://www.videolan.org/vlc/download-windows.html heruntergeladen und auf den USB-Stick entpackt werden. Anschließend muss eine Verknüpfung zur vlc.exe erstellt werden. Hierüber

email facebook google plus twitter

0 FileZilla 3 portabel machen

Wer FileZilla schon in der Version 2 kennt, weiß dass es in dieser Version eine FileZilla.xml Datei gibt, worin alle Einstellungen gespeichert werden. Somit kann man diese Version auch bequem portabel auf einem USB-Stick mitnehmen. In der Version 3 werden die Einstellungen aber erst mal nur im Benutzerprofil von Windows gespeichert. Mit einem kleinen Trick

email facebook google plus twitter

0 Firefox und Thunderbird installieren

Den Firefox-Browser kannst Du hier downloaden: http://www.firefox-browser.de/ Den Thunderbird-EmailClient kannst Du hier downloaden: http://www.thunderbird-mail.de/ Nach dem Download der Installer-Version führt Dich der Installations-Assistent Schritt für Schritt durch die Installation. Wichtig ist nach der Installation, dass Firefox und Thunderbird das erste Mal nicht über die firefox.exe / thunderbird.exe oder Verknüpfungen dort hin aufgerufen wird, sondern mit

email facebook google plus twitter

0 Firefox / Thunderbird Update fehlgeschlagen

Thunderbird und Firefox bieten "automatische Updates" an. Dabei prüft die Software im Hintergrund auf neue Versionen und gibt bei Bedarf eine Meldung aus. Manchmal kann es aber bei dem Update zu einer Fehlermeldung kommen. Es gibt aber dennoch eine Lösung ... Sollte das Update mit diesem inkrementellen Update fehlschlagen oder nicht verfügbar sein, so wird

email facebook google plus twitter

0 Autovervollständigung im Firefox 3

Der neue Firefox 3 bringt auch direkt eine neue Autovervollständigungsfunktion mit. Die Adresszeile zeigt hier nicht nur die selbst eingegebenen Adressen an, sondern auch alle besuchten Adressen. Eine schöne Sachen ... aber nicht für jeden. Wen die neue Autovervollständigung stört, kann dies ändern. Dazu muss im Firefox in die Adresszeile folgendes eingegeben werden: about:config bei

email facebook google plus twitter