Verzeichnisbaum-Ansicht im Windows-Explorer ändern

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 17. Oktober 2015) und evtl. nicht mehr aktuell.

Windows 10 kommt im Datei Explorer mit „neuer“ linken Verzeichnisbaum-Ansicht. Diese neue Ansicht kann aber über die Registry beeinflusst werden. Bereits im Artikel „Bibliotheken in Windows wieder über „Dieser PC“ setzen“ hatten wir die Änderung der Reihenfolge beschrieben. Hier beschreiben wir die komplette Deaktivierung der Anzeige.

Anzeige Schnellzugriff im Explorer deaktivieren:

Der Schnellzugriff ersetzt in Windows 10 z. B. die Favoriten. Hier werden die zuletzt verwendeten Dateien und die häufig verwendeten Ordner angezeigt. Dort lassen sich aber auch stattdessen eigene Sachen anpinnen, so dass man eine Art der Favoriten im Datei Explorer hat.

Dateiexplorer:

HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\ShellFolder
|-> Attributes:a0600000 (Standard: a0100000)

Speichern unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\ShellFolder
|-> Attributes:a0600000 (Standard: a0100000)

Anzeige Persönliches Profil im Explorer deaktivieren:

Das Persönliche Profil …

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\
|-> {A8CDFF1C-4878-43be-B5FD-F8091C1C60D0} (Standard: ohne -)

Anzeige OneDrive im Explorer deaktivieren:

OneDrive ist die Microsoft Cloud. Die Anzeige im Windows Explorer lässt sich durch ein einfaches Minus deaktivieren:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\
|-> {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6} (Standard: ohne -)

Anzeige der Ordner unter „Dieser PC“ deaktivieren:

Unter „Dieser PC“ findet man standardmäßig eigene Dokumente, Bilder, Videos, Musik, Downloads …

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FolderDescriptions\

Bilder: {0ddd015d-b06c-45d5-8c4c-f59713854639}\PropertyBag
Video: {35286a68-3c57-41a1-bbb1-0eae73d76c95}\PropertyBag
Desktop: {B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}\PropertyBag
Musik: {a0c69a99-21c8-4671-8703-7934162fcf1d}\PropertyBag
Downloads: {7d83ee9b-2244-4e70-b1f5-5393042af1e4}\PropertyBag
Dokumente: {f42ee2d3-909f-4907-8871-4c22fc0bf756}\PropertyBag

|-> ThisPCPolicy:Hide (Standard: Show)

Anzeige Bibliotheken im Explorer deaktivieren:

Um die Bibliotheken im Dateiexplorer von Windows10 auszublenden, reicht es im linken Verzeichnisbaum mit einem Rechtsklick die „Bibliotheken anzeigen“ zu deaktivieren.
Wen trotzdem der Registry-Schlüssel interessiert, hier ist er: {031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

 

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Samstag, 17. Oktober 2015 um 17:36 und abgelegt unter Windows 10 mit den Tags: ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: