Computerschutz aktivieren

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 6. August 2015) und evtl. nicht mehr aktuell.

Heute wollten wir in die Systemwiederherstellung. Mit erstaunen mussten wir feststellen, dass die Funktion deaktiviert war. Also mal kurz in die Computerschutz-Einstellungen geschaut:
Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> System -> Computerschutz

Dort war der Schutz für die Festplatte C: aus.

computerschutz

 

Über die Konfiguration wollten wir dann schnell den Computerschutz aktivieren, Pustekuchen! Leider war die Aktivierung ausgegraut. Also war eine Aktivierung der Systemwiederherstellung darüber leider nicht möglich.

Trotzdem konnten wir das System überreden die Einstellung wieder freizugeben. Über die Eingabeaufforderung (cmd), die als Administrator aufgerufen werden muss, konnten wir mit folgenden Befehl die Systemwiederherstellung-Einstellungen aktivieren:

wmic /namespace:\\root\default path SystemRestore call Enable C:\

Sofort danach konnten wir den Computerschutz aktivieren und entsprechend einstellen.

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Donnerstag, 6. August 2015 um 13:10 und abgelegt unter Windows 10, Windows 7, Windows 8 mit den Tags: ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: