Aero Shake deaktivieren

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 26. Mai 2010) und evtl. nicht mehr aktuell.

Aero Shake reagiert beim ‚Schütteln‘ der aktiven Titelleiste so, dass es sämtliche anderen Fenster minimiert. Aero Shake lässt sich aber leider nicht so einfach mit einem Häkchen deaktivieren. Die Schüttelfunktion zum Minimieren von Programmfenstern kann in Windows 7 wie folgt deaktiviert werden:

Windowstaste+R > regedit > Enter um in den Registryeditor zu gelangen.
navigiere zu diesem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows
Lege nun einen neuen „DWORD-Wert (32-Bit)“ mit dem Namen „NoWindowMinimizingShortcuts“ an und weisen Sie dem Wert eine „1“ zu.

Jetzt ist Aero Shake deaktiviert. Wenn der Wert auf „0“ gesetzt wird, ist Aero Shake wieder aktiviert.

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Mittwoch, 26. Mai 2010 um 21:31 und abgelegt unter Windows 7, Windows Vista mit den Tags: , ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: