Häufig benötigte Anwendungen schneller starten

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 28. Januar 2009) und evtl. nicht mehr aktuell.

Start – Ausführen –> regedit

[Hkey_Local_Machine\ System\ CurrentControlSet\ Control\ SessionManager\ Memory Management\ PrefetchParameters]
„Enable-Prefetcher“ = „3“ (default – Systemstart u. Anwendungen beschl.)
„Enable-Prefetcher“ = „2“ ( Systemstart beschleunigen)
„Enable-Prefetcher“ = „1“ (Anwendungen beschleunigen)
„Enable-Prefetcher“ = „0“ (Prefetcher deaktiviert)

Von Zeit zu Zeit solltest Du den Ordnerinhalt von „c:\windows\prefetch“ löschen. So kann Windows sich immer wieder an die aktuellen Programme die Du verwendest anpassen.

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Dienstag, 30. September 2008 um 14:48 (Letzte Änderungen 28. Januar 2009, 16:13) und abgelegt unter Windows XP mit den Tags: , ,
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: