Letzte Kommentare anzeigen

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 28. Januar 2009) und evtl. nicht mehr aktuell.

Du kannst dir mit WordPress die letzten Kommentare z. B. in der Sidebar (sidebar.php) anzeigen lassen. Dazu an die gewünschte Stelle deines Templates folgendes einfügen:

<!-- Letzte Kommentare -->

<!-- Suche die letzten 10 vom Typ Comment die akzeptiert wurden und sortiere es nach Datum absteigend -->
<?php $comments = $wpdb->get_results("SELECT comment_post_ID, comment_author, comment_author_email, comment_content, comment_date
FROM $wpdb->comments
WHERE comment_type = ''
&& comment_approved = '1'
ORDER BY comment_date DESC LIMIT 10"); ?>

<!-- ab hier der Ausgabeteil -->
<h2><?php _e('Last Comments'); ?></h2>
<ul>
<?php $commenttype = 'even';
foreach($comments as $comment) {
$post = get_postdata($comment->comment_post_ID); ?>
<li class="<?php echo $commenttype; ?>">
<?php echo $comment->comment_author; ?> am <?php comment_date('j. M Y'); ?> zu <a href="<?php echo get_permalink($post['ID']); ?>" title="<?php comment_excerpt(); ?>"><?php echo $post['Title']; ?></a>
</li>
<?php if($commenttype == "even") { $commenttype = "odd"; } else { $commenttype = "even"; } ?>
<?php } ?>
</ul>
<!-- Ende Letzte Kommentare -->

Als Spielerei habe ich im o. g. Bsp. für den Title des Links einen Kurzausschnitt des Kommentares gewählt (comment_excerpt). Da kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Über CSS lassen sich jetzt sogar die Classen "even" und "odd" hervorragend stylen, sodass abwechselnde Formatierungen möglich sind.

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Donnerstag, 25. September 2008 um 13:54 (Letzte Änderungen 28. Januar 2009, 16:16) und abgelegt unter WordPress mit den Tags:
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Caro

Super Sache, funktioniert einwandfrei. Gibt es vielleicht noch die Möglichkeit seine eigenen Kommentare auszuschließen und falls ja, wie genau geht das denn? :-)

Dankeschön im Voraus!

Caro

Oh Dankeschön :) Aber leider funktioniert das bei mir gar nicht :-(

Ich habe dein Kommentar mal verschoben ;-)

Was genau funktioniert nicht? Fehlermeldung?
Du musst genau auf die Schreibweise des Namens achten (Groß/Klein) und es dürfen keine Leerstellen zwischen den Kommas sein.

Ach ja, comment-author nimmt imho den Spitznamen (Nick), nicht den Benutzernamen.

Super Sache! Genau das was ich gerade gesucht habe. Funzt tadellos! Danke