"WordPress 2.7 ist verfügbar" trotz Upgrade

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 17. Dezember 2011) und evtl. nicht mehr aktuell.

Viele Blogbesitzer haben das Problem, dass sie trotz Upgrade auf die WordPress Version 2.7 immer noch den Hinweis im Backend bekommen:

WordPress 2.7 ist verfügbar! Jetzt aktualisieren.

Manche raten dazu, dass man diesen Upgrade-Hinweis einfach komplett deaktivieren soll. Naja, ob das so sinnvoll ist??

WordPress sucht jetzt bei der automatischen Überprüfung nach der aktuellen Version ... leider aber nur nach der Sie-Version von wordpress.org. Bei Blogbesitzer die aber die WPD Du-Version nutzen, ignoriert WordPress diese und gibt dadurch den o.g. Hinweis. WPde arbeitet bereits an einem Plugin, dass diese Überprüfung auch auf eine eventuell vorhandene Du-Version erweitert.

Wer jetzt nicht mehr durch den ganzen Wirrwarr der Sprachdateien durchgestiegen ist, den klärt WPde.org hier nochmal auf: http://blog.wpde.org/2008/12/12/sprachdateien-wirrwarr.html

UPDATE: Wen die Meldung stört, obwohl WordPress richtig arbeitet, für den haben wir eine vorläufige Lösung gefunden. Ergänzt die /wp-includes/version.php um folgende Zeile vor dem ?>:
$wp_local_package = 'de_DE';

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Sonntag, 14. Dezember 2008 um 00:52 (Letzte Änderungen 17. Dezember 2011, 21:00) und abgelegt unter WordPress mit den Tags:
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: