Post-Thumbnails

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre (letzte Änderung: 13. August 2014) und evtl. nicht mehr aktuell.

Ab WordPress Version 2.9 wird es ein Template-Tag geben, mit dem dann die viel gewünschten Post-Thumbnails in WP Einzug halten. Das Template Tag "the_post_thumbnail()" (ehem. "the_post_image()") macht es möglich. Über verschiedene Parameter lassen sich Bildformate, Ausrichtungen, Skalierungen, Größen etc. setzen. Micha hat in seinem Blog eine ausführliche Beschreibung gegeben: http://wpengineer.com/1930/the-ultimative-guide-for-the_post_thumbnail-in-wordpress-2-9/

Bei älteren Themes muss also die ganze Funktion auch erst mal über die functions.php aktiviert werden. Frank schreibt in seinem Blog wie man ältere Themes dahingehend aktualisiert: http://bueltge.de/wordpress-post-thumbnail-abwaertskompatibel/1079/

Wozu das Ganze?
Wenn also ab WordPress 2.9 nun das Theme soweit angepasst und aktualisiert ist, dass es Post-Thumbnail unterstützt, dann kann über das Backend von WP im "Artikel schreiben"-Dialog das Thumbnail ganz einfach gesetzt werden. Die Vorgehensweise ist dem "Bild einfügen" gleich. Man kann also ein Bild vom Computer, von einer URL oder oder aus der Mediathek auswählen und klickt anschließend auf "Use as thumbnail".

Empfehle uns: email facebook google plus twitter

Artikel Informationen

  • Erstellt am Freitag, 18. Dezember 2009 um 08:55 (Letzte Änderungen 13. August 2014, 12:18) und abgelegt unter WordPress mit den Tags:
  • Kommentare zu diesen Eintrag im Kommentar Feed Feed.
  • Du kannst einen Kommentar hinterlassen. Pingback ist im Augenblick nicht erlaubt.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: